Simatec AG

Die simatec ag ist ein unabhängiges, international tätiges Familienunternehmen mit Sitz in der Schweiz (Wangen an der Aare) und wird seit 2005 in zweiter Generation von Mischa N. Wyssmann geführt.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1983 entwickeln und produzieren motivierte Mitarbeiter innovative Produkte für den Unterhalt von Wälzlagern. Weltweit bekannte Markennamen wie simatherm, simatool und simalube stammen aus dem Hause simatec.

simatec ag

Bild 1WebBild 2WebBild 3Web

Die simatherm Induktionsheizgeräte ermöglichen ein rasches Erwärmen von Wälzlagern und anderen ringförmigen Metallteilen. Die simatool Werkzeuge vereinfachen die Montage und Demontage von Wälzlagern.
Bild 4Web

Mit dem simalube Schmierstoffspender erschloss sich das Schweizer Unternehmen ein weiteres erfolgreiches Geschäftsfeld und gehört zu den führenden Anbietern am Weltmarkt. Mit der Entwicklung der patentierten Gasentwicklungszelle konnte der automatische Einzelpunkt Fett- und Ölspender auf den Markt gebracht werden. Er ermöglicht eine saubere, sichere und wartungsfreie Langzeitschmierung von Lagerstellen. Dank dieser neuartigen Technologie können komplexe Abläufe vereinfacht und der Wartungsaufwand an tausenden von Maschinen rund um den Globus erheblich gesenkt werden.
Bild 5WebBild 6Web